Gründung des Vereins                                                      english version click here

Norbu Ling e. V. wurde 1994 von einer Gruppe engagierter Leute gegründet, die sich für den Erhalt der tibetischen Kultur einsetzen wollten.

Schirmherr des Vereins ist der Ehrw. Dr. Panglung Rinpoche, der uns mit seinem Rat zur Seite steht.

Norbu Ling e. V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Mit einem sehr geringen Verwaltungsaufwand bringen wir die gespendeten Mittel an Ort und Stelle. Schon viele unserer Sponsoren haben sich von unseren Projekten persönlich überzeugen können.

Obwohl sich Norbu Ling e. V. nicht als buddhistisches Zentrum versteht, versuchen wir, mit unseren Veranstaltungen etwas von der tibetischen Kultur, die in ihrer Essenz aus dem Buddhismus besteht, Interessierten im Westen zu vermitteln – als Austausch zwischen Ost und West.

Vorstand:
Dr. Maria Anna Kneisl, München
Sven Frehse, München
Roland Jäger, Augsburg

Adresse:
Norbu Ling e.V.
Schellingstr. 59
D - 80799 München
Fon + Fax +49 (0)89/28 51 32
E-mail: norbuling@t-online.de

Spendenkonto:
Norbu Ling e. V.
Deutsche Bank München, Promenadeplatz 15, 80333 München

IBAN: DE90 7007 0024 0191 6600 00
BIC: DEUTDEDBMUC