respPlan

Respekt für unseren Planeten

Unser heutiges Thema:

Eine Welt ohne Plastik

Aktueller denn je!

Unser Ökosystem erstickt in Plastikflut, die Gewässer vermüllen, auch unser Trinkwasser.

Plastik landet nicht nur in tierischer, sondern auch in menschlicher Nahrungskette. Auch ‚Bio-Plastik‘ ist schädlich für Umwelt und Gesundheit. Die meisten Großkonzerne sabotieren aber Maßnahmen zur Plastikreduzierung.

Bewusstseinswandel vieler Einzelner und  dementsprechendes Handeln können große Veränderungen bewirken. Das Argument, der Einzelne könne ohnehin nichts tun, entspricht nicht der buddhistischen Lehre.  Auch ein kleiner Anstoß kann eine Lawine ins Rollen bringen aufgrund der karmischen Vernetzung  der Wesen mit ihrer Umwelt.

Appell

Versuchen wir zur Probe  für 4 Wochen - oder für die Entschlosseneren für 4 Monate -,  uns der Plastikflut so weit wie nur möglich zu entziehen!

Mehr Informationen zum Thema  Mikroplastik finden Sie u.a. auf der Website des Bund Naturschutz  https://www.bund.net/

Was ist Ihre Meinung? Schicken Sie ihr Feedback an:  norbuling@t-online.de                                                    

Wir sind gespannt!
Das Norbu Ling Team