Unser Spendenkonto:

Norbu Ling e.V., Deutsche Bank München,

IBAN DE90 7007 0024 0191 6600 00

Kennwort: Mönchen und Laien

SPONSORING VON MÖNCHEN UND LAIEN

http://s504905974.online.de/wp-content/uploads/2017/10/studierende-moenche2.png
http://s504905974.online.de/wp-content/uploads/2017/10/Studierende-Moenche_800_480.png
http://s504905974.online.de/wp-content/uploads/2017/08/slider-debattierende-moenche.png
http://s504905974.online.de/wp-content/uploads/2017/06/debattierendeMoenche.png
http://s504905974.online.de/wp-content/uploads/2017/06/JungerMoench.png
http://s504905974.online.de/wp-content/uploads/2017/06/Klosterschueler.png

Seit Beginn unserer Aktivitäten vermitteln wir Patenschaften für Mönche und Laien. Die Mönche erhalten zu ihrer Unterstützung monatlich einen bestimmten Betrag; der größere Teil fließt dem Kloster zu, das die Verantwortung für die Instandhaltung des Gebäudes, die Unterkunft und Verpflegung der Mönche und für die Infrastruktur trägt.

Bei den Laien handelt es sich vor allem um Kranke und um solche, die durch das soziale Netz gefallen sind und um die sich keiner kümmert.

Andererseits versuchen wir, auch Schüler - vorzugsweise Schülerinnen - zu fördern, die weiterführende Schulen, Colleges besuchen möchten und entsprechende Voraussetzungen mitbringen.

  • Monatliche Unterstützung für Mönche, Laien (kranke und alte Menschen), SchülerInnen:  circa 20  bis 30 €
  • Unterstützung von Studenten:
    •  Aufnahmegebühren:  circa 2.000 € (einmalig)
    • jährliche Studiengebühren:  300 € - 450 € pro Person
      Die einzelnen Beträge können nach College und Studiengang variieren.
    • jährliche Kosten für Unterkunft: 600 € pro Person 
  •      Essensfond für die Mönche (ca. 600)
    • Kosten pro Monat für 3 Mahlzeiten täglich: 10.800 €  ( ca. 60 Cent pro Person und Tag)