Unser Spendenkonto:

Norbu Ling e.V., Deutsche Bank München,

IBAN DE90 7007 0024 0191 6600 00

Kennwort: Tara-Puja

TARA PUJAS FÜR AKTIVITÄTEN GEGEN HINDERNISSE UND BEDROHUNGEN

Die weibliche Gottheit Tara repräsentiert die Aktivität aller Buddhas. Mit dem Ritual und den Opfergaben bitten wir um ihren Segen für unsere eigenen Aktivitäten und um Befreiung von sämtlichen Bedrohungen und Hindernissen.

 
Drei Juwelen
4-Mandala-Tara-Puja

Das 4-Mandala-Tara-Ritual ist eine sehr geläufige und beliebte Praxis in der tibetischen Kultur. Es wird traditionell von 4er Gruppen von Mönchen oder Nonnen durchgeführt.

Es kommt vor, dass man manche Gebete oder Mantra vielfach rezitieren soll – bis zu 100.000 mal oder mehr.

Tara Bumther 

100.000 facher Lobpreis an die 21 Tara-Gottheiten im Zusammenhang mit einer Tara-Puja.

Tara Tsenga

100.000 Tara-Mantras im Zusammenhang mit einer Tara-Puja.